Funktionen der Shared DomainCloud im Überblick

Zahlreiche Schnittstellenmodule zu Registrierstellen und Registraren ermöglichen die flexible Nutzung eigener Akkreditierungen und Mitgliedschaften.

 

Die Verwaltung von Resellern und Sub-Resellern ist über das umfangreiche Benutzer- und Rechtesystem problemlos möglich. Auch ein Newsletterversand für Reseller ist enthalten.

 

Eine integrierte DNS-Zonen-Verwaltung ermöglicht die Nutzung der Nameserver-Angebote ausgewählter Registrare.

 

Unsere Cloud-API für Reseller (einschließlich Email-Robot, SOAP und HTTP-POST) bietet Zugriff auf sämtliche Softwarefunktionen.

 

Der Im- und Export von Datenbeständen (z.B. CSV) ist ebenfalls möglich.

 

Die DomainCloud unterstützt Sie dank der verfügbaren Massenaufträge bei der Verarbeitung umfangreicher Änderungen an Domain- und DNS-Daten.

 

Integraler Bestandteil der Cloud ist die vollständige Handle-Verwaltung (inkl. Änderung und Löschung) sowie der direkte Zugriff auf die EPP-Stati der verwalteten Domains (clientHold, clientTransferProhibited).

 

In der Weboberfläche erwartet Sie

  • eine Autovervollständigung bei der Objekt- und Adresseingabe, z.B. Postleitzahlen und Ortsnamen, sowie
  • die Autovervollständigung der Nameserver durch die Hintergrundabfrage der autoritativen DNS und
  • eine integrierte Verfügbarkeitsprüfung für Domainnamen während der Eingabe mit optischem Hinweis im Eingabefeld

Zudem können Sie umfangreiche Such- und Listenfunktionen nutzen.

Wünschen Sie weitere Informationen zu den DomainCloud Lösungen? - Fragen Sie unsere Berater, wir helfen Ihnen gerne.

Verlässlichkeit

Professionelle, mehrfach ausgezeichnete Softwarelösungen

Effizienz

Automatisierte Abläufe in Echtzeit

Flexibilität

Über 10 verschiedene Schnittstellen zu Registrierstellen und Registraren

Kontinuität

Über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Schnittstellen- und Softwareentwicklung

E-MAIL

kontakt
captcha